Any

Biografie

Music is my lifestyle, my passion“ – genau so tickt Any und lebt ihre musikalische Ader vielfältig aus.

Schon als Kind spielte sie leidenschaftlich Saxophon und Keyboard. 2007 entdeckte Any die Möglichkeit des digitalen Produzierens.

Angefangen mit der Produktion von elektronischer Musik orientierte sie sich 2018 immer mehr Richtung Hip Hop. Erste Beats und auch erste Texte entstanden – eine komplett neue Welt eröffnete sich ihr. Gedanken und Gefühle können perfekt in Form von Musik exponiert werden, was Any dazu bewegte, von da an praktisch täglich Zeit damit zu verbringen, neue Beats zu produzieren und auch ihre Gedanken in Form von Texten niederzuschreiben.

Irgendwann packte Any auch die Lust daran, die selbstgeschriebenenTexte zu rappen und zu singen. Any ist kein Profi, aber Autodidaktin. Wenn sie was angeht, macht sie es mit Herz und Leidenschaft.
Übung macht den Meister – genau das zeigt sie mit jedem neuen Beat und Text. Mittlerweile hat Any eine beständige Hörerschaft und ihre melodischen Beats mt grossem Wiedererkennungswert finden rege Abnehmer.

„Eine für aui u aui für eine“ – Zäme geits ringer u äs fägt o viu meh! Drum bini sehr glücklech, Teil vo sore tolle Community dürfä z si!bar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von SoundCloud zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von SoundCloud zu laden.

Inhalt laden

AnyBiografie

Music is my lifestyle, my passion“ – genau so tickt Any und lebt ihre musikalische Ader vielfältig aus.

Schon als Kind spielte sie leidenschaftlich Saxophon und Keyboard. 2007 entdeckte Any die Möglichkeit des digitalen Produzierens.

Angefangen mit der Produktion von elektronischer Musik orientierte sie sich 2018 immer mehr Richtung Hip Hop. Erste Beats und auch erste Texte entstanden – eine komplett neue Welt eröffnete sich ihr. Gedanken und Gefühle können perfekt in Form von Musik exponiert werden, was Any dazu bewegte, von da an praktisch täglich Zeit damit zu verbringen, neue Beats zu produzieren und auch ihre Gedanken in Form von Texten niederzuschreiben.

Irgendwann packte Any auch die Lust daran, die selbstgeschriebenenTexte zu rappen und zu singen. Any ist kein Profi, aber Autodidaktin. Wenn sie was angeht, macht sie es mit Herz und Leidenschaft.
Übung macht den Meister – genau das zeigt sie mit jedem neuen Beat und Text. Mittlerweile hat Any eine beständige Hörerschaft und ihre melodischen Beats mt grossem Wiedererkennungswert finden rege Abnehmer.

„Eine für aui u aui für eine“ – Zäme geits ringer u äs fägt o viu meh! Drum bini sehr glücklech, Teil vo sore tolle Community dürfä z si!bar.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von SoundCloud zu laden.

Inhalt laden

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von SoundCloud zu laden.

Inhalt laden

Pin It on Pinterest